Wie man sein Leben ändert, indem man absolut nichts tut

pekufa

Administrator
Teammitglied
Salmansohns Credo sind Übungen im Nichtstun, Übungen bewusst kleine Pausen einzulegen, in denen man an nichts denkt und nur den Moment genießt. 10 wertvolle und vor allem wirksame Tipps verpackt, wie man das ständige "Rauschen" des Verstands beruhigen bis abschaffen und damit viel mehr und viel effizienter in der gleichen Zeit "schaffen" kann.
Ein System, das vor allem beliebig kreativ erweiterbar und so für jeden/jede umsetzbar ist.

(103520.)

Karen Salmansohn:
Wie man sein Leben ändert, indem man absolut nichts tut
HC, 112 Seiten
2010: Thiele Verlag
ISBN: 9783851791235
12,00 €
(gebundener Ladenpreis)
 
Oben