Wie ein Schmetterling im Käfig

DeFranzi

Moderator
Wie fühlen sich Menschen, die unter einer chronischen Krankheit leiden? „Wie ein Schmetterling im Käfig“ – so jedenfalls erlebt sich Frauke Bielefeldt und fasst das in Worte, was viele Betroffene bewegt
Dieser sehr persönlich geschriebenen Ratgeber gibt einen Einblick in ihr Leben und berichtet über alltagsrelevante Themen und Schwierigkeiten, vor denen chronisch kranke Menschen stehen. Und sie geht intensiv auf psychologische Aspekte wie Selbstwertgefühl und Menschenwürde ein.
Dazu erhält der Leser Tipps die helfen können im Alltag besser zurecht zu kommen und nicht zu verzweifeln.
Ein Buch, das Kranken begründeten Mut macht und nicht in die fromme Predigt abrutscht!
Auch wenn dieses Buch von einer Autorin mit christlichem Hintergrund geschrieben wurde, wird dem Leser Gott nicht permanent um die Ohren geschlagen, sondern geht erst am Ende des Buches auf den geistlichen Aspekt ein.
Ein gelungenes Buch, auch für Nichtchristen, die von chronischer Krankheit betroffen sind oder jemand mit chronischer Krankheit besser verstehen möchten.

(111775.)

Frauke Bielefeldt:
Wie ein Schmetterling im Käfig
Perspektiven für ein Leben mit chronischer Krankheit
broschiert,271 Seiten
2020 (3. Aufl.): Brunnen Verlag
ISBN: 9783765521010
18,00 €
(gebundener Ladenpreis)

111775.jpg
 
Oben