Vogelbeerstrauß

elspa

Moderator
Ein zufälliges Wiedersehen stellt das Leben der Ärztin Dr. Helen Simon auf den Kopf. In Paris, wo sie ihrem Alltag nachgeht, trifft sie ganz unerwartet auf ihren einstigen Liebhaber Max, der an Parkinson erkrankt im Rollstuhl sitzt. Bestürzt über seinen Zustand bemüht sich Helen nach all ihren Kräften, Max eine Spezialtherapie zu organisieren und seine Lebensgeister wiederzuerwecken. Zugleich entfacht das Zusammentreffen Erinnerungen an die gemeinsamen Tage im bulgarischen Witoschagebirge. Max, zunehmend beflügelt durch die Besserung seiner Krankheit, möchte die vergangenen Tage erneut aufleben lassen – doch Helen weiß nicht so recht wie sie damit umgehen soll…

(111984.)

Madlen Chénier:
Vogelbeerstrauß
HC, 211 Seiten
2021: Frieling Verlag
ISBN: 9783828036420
18,90 €
(gebundener Ladenpreis)

111984.jpg
 
Oben