Schattenmädchen.

Lemmi

Administrator
Teammitglied
Das Leben muss mehr zu bieten haben als langweilige Tanzveranstaltungen, die Vermählung mit einem wohlhabenden Teehändler und gelegentliche Ausflüge in die nächste Kleinstadt, da ist sich Maya sicher! Gut behütet und gelangweilt wächst die 16-Jährige auf den Teeplantagen Ceylons auf – bis im Frühjahr 1895 alles, was sie zu kennen glaubt, auseinanderzubrechen droht. Plötzlich kommt sie einem dunklen Familiengeheimnis auf die Spur, das mit dem mysteriösen Verschwinden ihrer Tante vor vielen Jahren in Zusammenhang steht. Und auch ihre Großmutter sieht Maya mit einem Mal mit ganz anderen Augen. Als dann auch noch der charismatische und gut aussehende Engländer Adrian in ihre Leben tritt, steht Mayas Gefühlswelt endgültig Kopf …
Kein klassischer, historischer Roman, wie man ihn auch im Jugend-Genre erwarten würde, sondern die Autorin setzt zusätzlich auf Liebe und einen Hauch von Krimi. Von Anfang an lässt Laila El Omaris mit ihrem ersten historischen Jugendroman eine zauberhafte Kulisse entstehen, die nicht nur das Leben zur damaligen Zeit, sondern auch die fremde Welt Sri Lankas hautnah erleben lässt.

(107289.)

Leila el Omari:
Schattenmädchen.
Das Geheimnis einer Familie
HC, 315 Seiten
2014: Coppenrath Verlag
ISBN: 9783649615279
14,95 €
(gebundener Ladenpreis)

107289.jpg
 
Oben