Pfrunger-Burgweiler Ried

trudel

Moderator
Seit Jahrhunderten üben Moore eine ganz besondere Faszination auf den Menschen aus mit ihrer natürlichen Schönheit, ihrer schaurig-schönen Zwielichtigkeit, ihren tiefschwarzen Wassern.
Moore gelten heute als seltene und gefährdete Ökosysteme, in denen artgeschützte Pflanzen und Tiere leben.
Der Naturfotograf Wolfgang Veeser zeigt erstmals in eindrucksvollen Bildern die Ursprünglichkeit, Farbenpracht und Magie des Pfrunger-Burgweiler Riedes, des zweitgrößten Moorgebietes in Südwestdeutschland. Ein stimmungsvolles Porträt eines einzigartigen Lebensraums. (Klappentext)

Eine fabelhafte und einzigartige Vorstellung des Moorgebietes Pfrunger Ried bei Wilhelmsdorf.
Dem Fotografen ist es gelungen, diese herrliche Naturlandschaft in einer Weise vorzustellen, wie es der Besucher des Naturschutzgebietes wohl kaum schafft.
Weite Landschaft und Ruhe werden hier vor-bildlich- in Szene gesetzt.

(108838.)

Wolfgang Veeser / Arnold Stadler:
Pfunger-Burgweiler Ried
Impressionen einer Moorlandschaft
gebunden, 144 Seiten
2015: Gmeiner Verlag
ISBN: 9783839218051
24,90 €
(gebundener Ladenpreis)


Attached files
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben