Mikkeli & Mekkeli

Silly

Moderator
Thomas Hauck erzählt eine zarte, poetische Geschichte über Birken, Heimat, Sehnsucht und Liebe. Das Kinderbuch enthält Noten zur instrumentalen Begleitung.In einem Land mit zahlreichen Seen und herrlichen Birkenwäldern leben in einem roten Holzhaus Mikkeli und Mekkeli. Mikkeli ist eine wunderschöne Frau mit einer noch wunderschöneren Stupsnase und Mekkeli ist ihre weiße Ziege, Mikkeli spielt tagein tagaus auf ihrem Akkordeon, und eines Tages spielt sie so heiter, so beschwingt, dass sie mit ihren Tönen fliegen kann, und Mekkeli springt mit auf die Töne und die beiden fliegen über Seen, über Birkenwälder, und sie fliegen bis in eine weitentfernte Stadt, wo gerade ein Circus gastiert. Mikkeli ist so fasziniert vom Circus, dass sie beschließt da zu bleiben, und ihr fliegen auf den Tönen wurde die Circusattraktion. Doch eines Tages beginnt sie ihre Heimat, ihre Birken, ihre Seen, ihre Preiselbeeren zu vermissen. Großes Heimweh überkommt sie, obwohl sie sich in Matka, den Mann, der mit dem Kranich spricht, verliebt ...

(102570.)

Thomas J. Hauck / Gertrud Zucker:
Mikkeli & Mekkeli
HC
2009: Plöttner Verlag
ISBN: 9783938442777
14,95 €
(gebundener Ladenpreis)

102570.jpg
 
Oben