EllFriede

Moderator
Stempel auf Vorsatz
Dieser Roman von Rainer Klis erzählt die Geschichte einer Beziehung, wie sie viele Menschen in der einen oder anderen Form kennen.
Henri Quast hat sich einen kleinen Getränkeladen aufgebaut und lebt in einer kleine Stadt in Süddeutschland. Er ist mit seinem Leben einigermaßen zufrieden, denn alles läuft so wie er es gewünscht hat: geordnet, ohne große Aufregung. Eine Liebschaft mit der Kollegin Christel findet ein jähes Ende als der literarisch ambitionierte Nagel auf dem Plan tritt.
Ein interessanter Lesestoff über die Abgründe von Beziehung zwischen einzelnen Menschen.

(104387.)

Rainer Klis:
Laus im Pelz
broschiert, 134 Seiten
2019: Plöttner Verlag
ISBN: 9783862110186
14,90 €
(gebundener Ladenpreis)

104387.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben