Kognitive Verhaltenstherapie der Adipositas

elspa

Moderator
Mit CD-Rom Informationmaterial und Arbeitblätter für Patienten
Frontschnitt mit Stempel
Übergewicht, bis hin zu Adipositas, ist inzwischen auch bei uns in Deutschland zu einem ernsten Gesundheitsproblem geworden. Als Ursache für diese Entwicklung kann die moderne Überfluss- und Konsumgesellschaft mit dem jederzeit und an jeder Ecke erhältlichen Fast-Food angesehen werden. Ausserdem bedeutet heutzutage das Essen Lustgewinn und Stimmungsverbesserung.
Die hier vorgestellte kognitive Verhaltenstherapie ermöglicht den Betroffenen und Patienten ein Gewichthalten und Abnehmen auf Dauer.
Nach einer Einführung, der Theorie und Erklärung der Behandlungskriterien im Überblick bieten diese 9 Module Strategien und Hilfestellung zu einer erfolgreichen Behandlung.
Zusammen mit der CD-ROM und den darauf vorgegebenen Informations- und Arbeitsblätter zum Ausdruck ist das Buch eine wichtige und gründliche Vorbereitung zur Durchführung dieser attraktiven und letztendlich erfolgreichen Behandlungsmethode.

(104087.)

Cooper, Zafra,Fairburn, Christopher G.,Hawker, Deborah M.:
Kognitive Verhaltenstherapie der Adipositas
gebunden, 240 Seiten
2008: Schattauer Verlag
ISBN: 9783794525430
39,90 €
(gebundener Ladenpreis)

104087.jpg
 
Oben