Kanban

ChrisHie

Moderator
Kanban möchte die Organisation nicht "umkrempeln", liefert eher einen pragmatischen Werkzeugkoffer, um Pathologien in den bestehenden Prozessen sichtbar zu machen. Dabei werden revolutionäre Ansätze bewusst vermieden, statt dessen wird auf eine evolutionäre Entwicklung gesetzt, um Widerstände in der Organisation zu vermeiden.
Dabei werden die bestehenden Prozesse auf eine einfache Weise mittels des Kanban-Boards sichtbar gemacht. Ziel dabei ist die beständige Optimierung dieser Prozesse durch Optimierung des Durchsatzes, indem systematisch "Work in progress" limitiert wird. Dies lässt die Flaschenhälse im Prozess schnell sichtbar werden und zeigt dadurch auf, wo sinnvoll optimiert werden kann.
Kanban ist eine Management-Methode, deren Priorität ist die Kommuniktion zwischen Menschen als ein vorrangigen Erfolgsfaktor.
Es werden Informationen und Material durch einen verständlichen, angenehmen Schreibstil vermittelt.

(104025.)

David J. Anderson:
Kanban.
Evolutionäre Change Management für IT-Organisationen
broschiert, 283 Seiten
2011: dpunkt Verlag
ISBN 9783898647304
35,99 €
(gebundener Ladenpreis)

104025.jpg
 
Oben