Ich bin dann mal am Bodensee... Ravensburg

Lemmi

Administrator
Teammitglied
Ravensburg ist die Perle Oberschwabens. Das wissen die 50 000 Einwohner der Stadt selbst am besten, ihre Heimatliebe kennt kaum Grenzen. Das liegt an der Geschichte als ehemalige Freie Reichsstadt und ihren stolzen, gerne auch mal streitbaren Bürgern. Und natürlich an der Schönheit der mittelalterlichen Altstadt, die sowohl den Luft angriffen des Zweiten Weltkriegs entging als auch dem Zerstörungswahn der 1970er Jahre, als andernorts historische Gebäude einer autogerechten Innenstadt' weichen mussten. Heute ist Ravensburg das wirtschaftliche und kulturelle Zentrum Oberschwabens. Hier wird eingekauft, hier geht man in die zahllosen Kneipen und Restaurants, hier wartet ein blühendes Kulturleben mit Museen, aber auch alternativen Theater- und Livemusikangeboten. Und alles auf engstem Raum, eigentlich lässt sich in Ravensburg alles zu Fuß erreichen. Der Reiseführer konzentriert sich auf die wichtigen Sehenswürdigkeiten und liefert Hintergrund-Infos zum Verständnis, Stadtplan-Skizzen helfen bei der Orientierung, bei den Hauptattraktionen unterstützen Illustrationen und grafische Darstellungen das tiefere Verständnis.

(112735.)

Wolf Larsen:
Ich bin dann mal am Bodensee...
Ravensburg und Kloster Weißenau
2022: Wolf Larsen
geh., 72 Seiten
ISBN: 9783949034237
7,50 €
(gebundener Ladenpreis)

112735.jpg
 
Oben