Lemmi

Administrator
Teammitglied
Historikerin Elizabeth Archibald hat ebenso skurrile wie n?tzliche Ratschl?ge aus jahrhundertealten B?chern gesammelt und zeigt: Was fr?her galt, ist (manchmal) heute noch gut. Ob es ein Vorschlag f?r das Ausrotten von Bettwanzen ist (Bett mit Schie?pulver bestreuen und anz?nden), ein Fashion-Tipp aus dem Mittelalter (nicht zu viel Geld f?r Klamotten ausgeben, aber bei den Accessoires klotzen) oder ein elementarer Hinweis f?r eine gelungene Verf?hrung (nicht furzen) ? ?Gutes von Gestern? liefert auf sehr unterhaltsame Weise praktische Tipps f?r alle Lebenslagen.
Ratschl?ge einfach nur zum Schmunzeln, aber heute leider nicht mehr so richtig umsetzbar.
Beim St?bern in alten Schriften traf die Autorin auf Ratschl?ge aus l?ngst vergessenen Zeiten, und als Historikern in Baltimore lie? sie aber das Thema nicht los. Sie startete einen Blog und schon kam die ersten Anfragen zu Sitte und Anstand. Wie anst?ndig, dass sie die hehre Tradition des Buchdruckes nicht in Vergessenheit geraten l?sst und die hilfreichsten Tipps in einem, diesem Buch zusammengetragen hat.

(109666.)

Elizabeth P. Archibald:
Gutes von Gestern
Wie man fr?hlich r?lpst und andere Tipps aus ?ber 1000 Jahren
gebunden, 239 Seiten
2016: Piper Verlag
ISBN: 9783492057677
14,00 ?
(gebundener Ladenpreis)

image_52.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben