Fibromyalgie. Die Schmerzkrankheiten erkennen und erfolgreich behandeln

trudel

Moderator
Fibromyalgie gehört zu den rätselhaftesten Leiden unserer Zeit. Immer mehr Menschen, vorwiegend Frauen, sind von der chronischen Erkrankung betroffen. Schätzungen zufolge leiden heute etwa ein bis fünf Prozent der Bevölkerung westlicher Industriestaaten an chronischen Schmerzen. Bis zur richtigen Diagnose vergehen oft Jahre, denn das weite Spektrum der Symptome führt vielfach zur Fehleinschätzung.
Da anhaltende Schmerzen die Psyche und das soziale Umfeld in Partnerschaft, Familie und Beruf belasten, gibt der Autor hierzu wertvolle Anregungen und Tipps - inklusive Informationen zum Thema Berufsunfähigkeit und soziale Absicherung.
Das Buch beschreibt den aktuellen Stand der Schmerzforschung. Der als Arzt promovierte Journalist Dr. med. Eberhard J. Worm beschäftigt sich ausführlich mit den chronischen Schmerzen, die in mehreren Körperregionen auftreten können und zeigt auf, dass Fibromyalgie wahrscheinlich aus einer Kombination von Veranlagung und verschiedenen biologischen, psychischen und sozialen Faktoren besteht. Diesem Leiden geht der Autor hier auf sehr detaillierte Weise nach, sodass der Leser diese Informationen sehr gut nachvollziehen kann.

(107879107879.jpg.)

Dr. med. Eberhard J. Wormer:
Fibromyalgie.
Die Schmerzkrankheiten erkennen und erfolgreich behandeln
broschiert, 159 Seiten
2014: Mankau Verlag
ISBN: 9783863741716
14,95 €
(gebundener Ladenpreis)
 
Oben