Die Unbarmherzigen

EllFriede

Moderator
Sofia ist neu in der Schule und dankbar, dass sich die nette Riley ihrer annimmt. Riley und ihre Freundinnen Grace und Alexis haben alles, was man sich wünscht. Sie sind beliebt, gut aussehend und kommen aus den besten Familien der Stadt. Und sie fühlen sich berufen – berufen dazu, ihre rebellische Mitschülerin Brooklyn wieder auf den rechten Weg zu bringen. Denn hinter der herablassenden Art des unangepassten Mädchens verbirgt sich etwas abgrundtief Böses, davon sind Riley und ihre Clique überzeugt. Riley will Brooklyns Seele retten und Sofia soll ihr dabei helfen. Was wie ein harmloser Streich beginnt, entwickelt sich zu einem Albtraum, aus dem es für Sofia schon bald kein Entrinnen mehr gibt …
Der Leser wird gut in die Geschichte eingeführt und kann sich in Sofias Situation hineinversetzen. Sofia erzählt ihre Erlebnisse in Ich-Perspektive in Gegenwartsform. Ein permanent vorhandenes Level an Spannung verschafft ein Lesevergnügen.

(107787.)

Daniella Vega:
Die Unbarmherzigen
broschiert, 264 Seiten
2014: bloomoon
ISBN: 9783845807232
12,99 €
(gebundener Ladenpreis)

107787.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben