Die Sinnsprüche Omars des Zeltmachers

elspa

Moderator
Das Rubai ist ein vierzeiliges Gedicht (aus dem Persichen) von dem sich bis auf die dritte alle anderen Zeilen reimen. Es drückt die eigenen Gedanken als Epigram aus, daher ist jedes für sich ein eigenständiges Gedicht. Omar Khanjjan wurde zwischen 1025 und 1050 in Nordpersien als Sohn eines Zeltmachers geboren. Die Poesie des Sohn des Zeltmachers zieht seit der ersten Übersetzung ins deutsche im Jahre 1909 durch Friedrich Rosen immer mehr als Sinnsprüche in unsere Litertaur ein, deshalb wurde dieses Buch neu gesetzt und als überarbeitete Ausgabe veröffentlicht. "Der Welt Geheimnis wirst du nicht ergründen, das Wort, das keiner fand, wirst du nicht finden. Schaff dir mit Wein ein Erdenparadies! Ob s dort ein Paradies gibt wird sich finden."

(101021.)

Rosen (Übersetzer):
Die Sinnsprüche Omars des Zeltmachers
HC, 159 Seiten
2008: Marix Verlag
ISBN: 9783865391919
18,00 €
(gebundener Ladenpreis)

101021.jpg
 
Oben