Die S?chsische Verfassung

Lemmi

Administrator
Teammitglied
30.08.2016, 15.25 (pekufa)

Im Freistaat Sachsen trat am 6. Juni 1992 die vierte Verfassung der s?chsischen Rechtsgeschichte in Kraft. In 141 Artikeln regelt sie die wichtigsten Fragen im Verh?ltnis zwischen Staat und B?rgern. Sie behandelt Themen wie die Grundrechte, den Landtag, die Staatsregierung, die Gesetzgebung sowie die Kirchen und Religionsgemeinschaften. Die Autoren f?hren in die Entstehung der s?chsischen Verfassung ein. Anschaulich erl?utern sie die heute g?ltige Verfassung und stellen die Festlegungen in ihren Zusammenh?ngen dar. Als B?rgerkommentar wendet sich der Band, anders als juristische Fachkommentare, nicht nur an ausgebildete Juristen, sondern an jeden Interessierten. (Klappentext)

(104766.)

Matthias Dehoust / Peter Nagel / Torsten Umbach:
Die s?chsische Verfassung
Einf?hrung und Erl?uterung
broschiert, 160 Seiten
2011: Edition Leipzig
ISBN: 9783361006553
16,90 ?
(gebundener Ladenpreis)

104766.jpg
 
Oben