Die Achte Sünde

Lemmi

Administrator
Teammitglied
Bei Nacht und Nebel rast ein Fiat über die Autostrada Richtung Norden. Kardinalsstaatssekretär Gonzaga und sein Privatsekretär sind in höchst brisanter Mission unterwegs und führen ein Stück Stoff von unschätzbarem Wert mit sich, das einer geheimen Bruderschaft zu wissenschaftlichen Zwecken übergeben werden soll ...Zur selben Zeit reist der Münchner Antiquar Lukas Malberg mit dem Nachtzug nach Rom, um die wertvolle Büchersammlung einer verarmten Marchesa zu erwerben. Den Tipp hat er von seiner Schulfreundin Marlene, die mittlerweile in Rom wohnt.

Die Geschichte ist durchaus spannende Elemente, aber durch die Vielzahl der Handlungsstränge wird nichts richtig zu Ende erzählt.... Und auch der Schluß ist dann ganz "plötzlich und unerwartet..."

Vandenberg Buch ist eine Mischung aus Krimi und historischer Geschichte.

(101102.)

Philip Vandenberg:
Die Achte Sünde
HC, 462 Seiten
2008: Lübbe Verlagsges.
ISBN: 9783785723210
19,95 €
(gebundener Ladenpreis)

101102.jpg
 
Oben