Diamir. König der Berge

giwa

Moderator
Der Nanga Parbat trägt viele Namen: Diamir, König der Berge, Schicksalsberg. Kaum ein Gipfel im Himalaja hat die Alpinisten im deutschsprachigen Raum so angezogen, kaum einer so viele Opfer gefordert. Reinhold Messner erzählt die wechselvolle Erkundungsgeschichte vom 19. Jahrhundert bis in unsere Zeit. Erstmals veröffentlichtes Archivmaterial, historische Fotografien wie spektakuläre Luftbildaufnahmen lassen uns diesen Berg ganz neu erfahren.

(100902.)

Reinhold Messmer:
Diamir. König der Berge.
Schicksalsberg Nanga Parbat
HC, 292 Seiten
2008: Verlag Frederking & Thaler
ISBN: 9783894057084
29,90 €
(gebundener Ladenpreis)

100902.jpg
 
Oben