Der Emotionscode: So werden Sie krank machende Emotionen los

pekufa

Administrator
Teammitglied
Ob wir wollen oder nicht: Emotionale Blockaden bestimmen unser Denken, Handeln sowie unsere Beziehungen und letztendlich auch den persönlichen Erfolg - beruflich und privat. Darüber hinaus können sie auch Schmerzen, Funktionsstörungen und schließlich Krankheiten auslösen. Fast immer aber sorgen sie dafür, dass wir uns "unwohl" und unmotiviert fühlen. Die in diesem Buch beschriebene Selbsthilfemethode zeigt, wie einfach sich blockierte Themen und festsitzende Emotionen lokalisieren lassen. Anschließend werden sie mithilfe eines simplen Magneten, der dem Körper einen ausgleichenden Regulationsimpuls gibt, ganz leicht aufgelöst. So lassen sich blockierende Emotionen im Handumdrehen lösen und körperliche Beschwerden aus dem Weg räumen. Dieses umfassende Selbsthilfebuch vom Begründer der Methode beantwortet alle Fragen zum Einsatz und zur praktischen Anwendung der Methode. (Klappentext) Durch den klaren Text fällt die Umsetzung leicht, insbesondere das Kapitel über die Mauern um unsere Herzen. Es ist sehr ansprechend, wie diese abgebaut werden. Wer bereits ein Wenig mit energetischen Heilmethoden vertraut ist, findet hier eine Methode die man an sich und anderen testen und üben sollte/kann.

(103722.)

Bradley Nelson:
Der Emotionscode: So werden Sie krank machende Emotionen los
broschiert, 312 Seiten
2010: VAK
ISBN: 9783867310765
22,00 €
(gebundener Ladenpreis)

103722.jpg
 
Oben