schmittlese

Moderator
Der Bestsellerautor Thor Kunkel erklärt anhand von circa 300 teils illustrierten Beispielen, wie Begriffsumdeutungen den gesunden Menschenverstand ausschalten sollen. Schluss mit der Sprachmanipulation durch die »Qualitätsmedien«!
Immer mehr »Journalisten« betätigen sich als politische Aktivisten, indem sie unbequeme Wahrheiten politisch korrekt umlügen oder anders benennen.
Die Mehrzahl aller Deutschen vermeidet es, sich zu bestimmten Themen »frei« zu äußern, denn es ist fast unmöglich geworden, offen und frei über die Einwanderung, den Islam oder die Ursachen der Klimakrise zu sprechen, ohne gleich als »Nazi« diffamiert zu werden.
Thor Kunkel bringt Licht in die unglaublichen Verdrehungen und Verharmlosungen der Lügenpresse-Journalisten und seziert schonungslos ihre perfide Arbeitsweise, mit der sie Fakten einfach umlügen und uns »ihre« Wahrheit präsentieren.
Dieses Buch ist ein „Must-Have“ für jeden, der den links-grünen Systemmedien keine Zeile mehr über den Weg traut und herausfinden will, WIE diese manipulieren, lügen und vertuschen.
Es ist eine glänzende Idee, uns zu zeigen wie mit Worten manipuliert werden sollen-und was dagegen zu tun ist.

(111698.)

Thor Kunkel:
Das Wörterbuch der Lügenpresse
Deutsch - Lügenpresse / Lügenpresse - Deutsch
gebunden mit SU, 383 Seiten
2020: Kopp Verlag
ISBN: 9783864457333
22,99 €
(gebundener Ladenpreis)

111698.jpg
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben