Berlin. Erfahrenes Berlin

ChrisHie

Moderator
Teammitglied
Diese Gedichte bilden eine ganz besondere, sehr individuelle Anthologie: Poetische Reaktionen auf bestimmte Orte in Berlin. Teils sind es berühmt, wie das Europa-Center oder das Haus der Kulturen der Welt, teils überaus alltägliche, wie Straßen in Wilmersdorf und Friedenau, und manche sind sogar recht versteckt und wollen erst entdeckt werden, so der Comenius-Garten in Neukölln oder der Anstore in Steglitz. Hinzugefügt sind meistens photographische Erkennungszeichen, die das Geschehen von Anruf und Antwort auch optisch genauer nachvollziehbar machen. Die breite Skala der Motive spiegelt sich in eines ebenso breiten der Stimmungen, und beiden entspricht ein breites Spektrum poetischer Formen – Formen, die einerseits solche der Tradition abwandeln, andererseits auch neu entwickeln, so wie auch die Sprache dieses Dichters überall von einem durchaus originären Stilwillen zeugt, ohne ihre Herkunft aus großer dichterischer Tradition zu verleugnen.

(112219.)

Friedrich J. Minde:
Berlin Berlin:
Erfahrenes Berlin -
51 Ortserprobungen
HC, 103 Seiten
2022: Frieling Verlag
ISBN: 9783828036833
25,00 €
(gebundener Ladenpreis)

112219.jpg
 
Oben