Alles, was Sie über gutes Benehmen wissen müssen

elspa

Moderator
Ist der Handkuss eine gefährliche Drohung? Wohin mit dem Kirschkern bei Tisch? Darf man Spagetti schneiden? Erziehen Eltern, die Wert auf gutes Benehmen legen, ihr Kind zum geschmähten Außenseiter? Oder: Ist es OK, eine Beziehung per SMS zu beenden?
Diese und andere drängende Fragen beantwortet Thomas Schäfer-Elmayer ebenso gekonnt wie charmant. Für den anerkannten Stil-Experten markiert die Rückkehr der Anstandsrituale nicht das Ende der Spaßgesellschaft . Er sieht darin vielmehr ein bereicherndes Gesellschaftsspiel. Ein gewandtes und schönes Spiel. Nur: Man muss eben die Regeln beherrschen. Auch wenn das umfassende Repertoire von Stil und Etikette nicht immer und überall zum Einsatz kommt, so doch immer öfter. Und zu wissen, wie es geht, schafft Selbstbewusstsein.
Gerade die junge Generation setzt heute wieder vermehrt auf Eleganz und gepflegte Umgangsformen. Junge Menschen orientieren sich an Manieren-Fibeln und besuchen Etikette-Kurse, um richtiges Benehmen in allen Lebenslagen zu erlernen. Gute Manieren werden nicht länger als reaktionär geschmäht, sondern als wichtiger Teil der Allgemeinbildung verstanden. Als Kommunikationshilfen, die sich gekonnt eingesetzt als wesentliche Erfolgsfaktoren erweisen können. Im Berufsleben ebenso wie im Freundeskreis. Und es kann gar nicht früh genug mit dem Üben begonnen werden.

104554.)

Thomas Schäfer-Elmayer:
Alles, was Sie über gutes Benehmen wissen müssen
HC, 382 Seiten
2011: Ecowin Verlag
ISBN: 9783711000101
28,00 €
(gebundener Ladenpreis)

104554.jpg
 
Oben