vogtland

  1. P

    FALGARD - Geschichte einer Weltfirma

    Die Geschichte einer Weltfirma der DDR: FALkensteiner GARDinenfabrik, ein Weltunternehmen aus dem Vogtland/Sachsen, Ihr Aufstieg und Untergang von 1883 bis 2000 in Wort und Bild, das nach der Wende fast von einem zum anderen Tag „zu Grunde ging“ und eine fast 100%ige arbeitslosigkeit in...
  2. P

    Die WEMA 1943 - 1995

    Franz, selbst Mitarbeiter der Wema, beschreibt in diesem Buch ein lebendiges Stück Industriegeschichte des Vogtlandes. Er zeigt auf, dass ab der Nachkriegszeit im vogtländischen Auerbach in Sachsen eine Maschinenindustrie der DDR entstand, die weltweite Kontakte hatte und dementsprechend auch...
  3. L

    Drhaam und unterwegs

    Vogtl?ndische Mundartgeschichten. Es heisst, die Vogtl?nder sind sehr bodenst?ndig. Sie lieben ihre Heimat, sind aber nicht abgeneigt, die Welt zu erkunden. Und dass sie ein bzw. das z?nkische Bergvolk sind ist wohl auch nur zum Teil glaubhaft nachzuweisen. ?ber diese Vogtl?nder handelt sieses...
  4. P

    Vergessene Zentimeter

    In seinen Gedichten blickt der Autor gelegentlich ein ganzes St?ck ?ber seine Heimat, das ostth?ringer Vogtland, hinaus. Rein Geografische bleibt er dabei zumeist in engen nationalen Grenzen. Brandenburg, Mecklenburg, Hiddensee, L?neburg sind da schon das H?chste der Gef?hle, was M?ller sich und...
  5. P

    Das Bilderbuch der Br?uche

    Traditionen und Br?uche aus der Heimt, werden oft schon seit vielen hundert Jahren gepflegt. Dazu geh?ren im Erzgebirge Bergparaden, Mettenschichten und der Schwibbogen im Fenster, f?r sorbische Kinder die Vogelhochzeit, an der Elbe die Schifferfastnachten, f?r Winzer die Weinfeste, f?r die...
  6. G

    Heimat: Chemnitz, Erzgebirge, Vogtland, Muldentäler: Fotografien aus der Luft

    Die Materialsammlung über "Chemnitz, Erzgebirge, Vogtland, Muldentäler" von Dirk Hanus weist auf sächsischer Seite nur noch wenige spürbare Luftbild-Lücken unter den bekannteren Orten auf wie Seiffen oder Plauen. Erzgebirge und Vogtland gehen ja über das Bundesland hinaus. Das bleibt...
  7. T

    Die Geschichte des Weihnachtsstollen

    Der Weihnachtsstollen geh?rt zu den beliebtesten Festtags-Geb?cken in Deutschland. In Sachsen und im Erzgebirge hat er eine besondere Tradition, hier wurde er besonders kultiviert. Dieses Buch gibt Auskunft dar?ber, woher der Weihnachts- oder Christstollen eigentlich stammt, wann und wo er...
  8. D

    Wundersch?nes Vogtland

    Kommen Sie mit auf eine Reise, die durch eine der sch?nsten Landschaften Sachsens und Deutschlands f?hrt, und entdecken Sie die wohltuende Stille eines herbstlichen Morgens, die Kraft eines Sonnenaufgangs oder das kalte Wei? eines mit Raureif bedeckten Baumes. Das Vogtland ist ein Gebiet mit...
  9. L

    Vogtl?ndisches Blut(bad)

    Eine sehr umfangreiche Sammlung an Kurzkrimis zum Thema regionale Spezialit?ten, die in Plauen und Umgebung spielen. 25 Autoren waren im Vierl?ndereck des Vogtlandes unterwegs, um den kriminellen Alltag in Gegenwart und Vergangenheit unter die ermittlerische Lupe zu nehmen und dabei in die...
  10. L

    Eisenbahnreise ins Erzgebirge

    Eisenbahnromantik im Erzgebirge und Vogtland. Neben Meyers Lieblingsthema "Schmalspurbahnen" haben wir hier wieder ein neues, interessantes Werk aus dem Archiv des Fotografen und Eisenbahnfans aus dem Erzgebirge. Das deutsche Mittelgebirge um Erzgebirge und Vogtland erinnert in diesen Bildern an...
  11. L

    Das Halsgericht zu Schöneck

    Im Jahre 1697 brannte im vogtländischen Ackerbürgerstädtchen Schöneck ein Haus samt Scheune ab. Mehrere Zeugen beobachteten, wie Marie, ein Kindermädchen, in Panik aus dem brennenden Gebäude rannte. Flucht galt als Schuldeingeständnis. Marie wurde in der Fronfeste gefangen gesetzt. Zu Gericht...
Oben